Die

Sommer

Kino

Show

Tour

 

Kurzfilme

Reisen

Poetry Slam

Mukke

2021

FILME, MUSIK, REIME UND REISEN IN EINER SPANNEND INSZENIERTEN BEST-OFF-LIVE-SHOW

 

CINELIVE

SOMMERTOUR 2021

 

Wir saugen Euch ein in die Spähre ausgesuchter, globalbester Kurzfilme – laden Euch ein in die Welt der intelligent gesprochenen Live-Literatur und des Poetry Slam – machen ein Fenster auf in den Abenteuerrucksack des Reisejournalismus – und das alles musikalisch eingerahmt durch unsere Cinelive-unplugged-Showband. Wir sind live, wir sind überraschend und in diesem Sommer on Tour!

CINELIVE

 

100-MINUTEN-MIX-SHOW

Kurzfilme, Poetry Slam, Musik und Reisejournalismus

BEGINN

Mit Einbruch der Dunkelheit (je nach aktuellem Sonnenstand)

TICKETS

Online über die Webseite des jeweiligen Sommerkinos

KURZFILME

KLAUS ESCHMANN, Moderator und Initiator // Präsentiert die Kurzfilme

www.keschmann.de

„Ein Ort sich entführen zu lassen, neue Geschichten zu entdecken und weit über die Leinwand hinaus zu verreisen,“ so erleben wir in den warmen Monaten das Sommerkino. Daran möchten wir anknüpfen und Euch mit ausgesuchten Kurzfilmen einen wohligen Raum kreieren – ganz nach dem Motto: Sommer, Sonne, Lust und Leben. Gezeigt werden ca. sechs Kurzfilme, mit dabei sind die prämierten Short Cuts „The Beauty“ (D 2019) und „Nashorn im Galopp“ (D 2012/2013). Weitere Filmschätze kommen aus Australien, Frankreich und den USA.

LIVE MUKKE

DAN O‘CLOCK & FRIENDS, Singer und Songwriter // Stellt die Showband

www.danoclock.de 

It’s Dan O‘Clock: Der deutschsprachige Singer/Songwriter ist gekommen, um zu bleiben. Dan wird mit ausgesuchten Musiker/innen – teils lokal aus den jeweiligen Städten – die Sommerkino Tour begleiten und die unplugged Showband stellen. Wir sind gespannt und freuen uns mit Dan einen Ausnahmesongpoeten als musikalischen Kopf für Cinelive verpflichten zu dürfen. 

 

Münster und Köln: BLEKA

Dortmund und Bochum: SCHLØMER

Hamburg: Gutbier und Vogeler

Berlin: Alexa von Flinte

München und Heilbronn: AILEEN

REISEJOURNALISMUS

MARKUS MAUTHE, Naturfotograf, Autor und Umweltaktivist

www.markus-mauthe.de

Greenpeace Botschafter Markus Mauthe zählt zu den renommiertesten Naturfotografen und -filmern Deutschlands. Das Privileg des Reisens und die damit verbundenen Erlebnisse mit der Natur, den Tierwesen und Menschen, haben ihn zum aktiven und engagierten Werber für die Schönheit unserer Erde gemacht. Markus Mauthe betreibt neben seinen mitreißenden und bildgewaltigen Vorträgen die Naturschutzorganisation AMAP (www.amap-brazil.org) in Brasilien und hat zum Jahresbeginn sein neues Buch „Allein kann ich die Welt nicht retten“ veröffentlicht. Wir freuen uns, dass wir Markus mit einer exklusiven Beitragsproduktion für Cinelive gewinnen konnten!

LIVE POETRY

DORTMUND

JULE WEBER, Spoken-Word-Artistin und Autorin

www.webersjule.de 

Jule Weber (*1993) lebt und arbeitet in Bochum und gehört zu den führenden Stimmen der deutsch-sprachigen Spoken-Word-Szene. Seit 2009 tourt sie mit ihren Texten im gesamten deutschsprachigen Raum und gewann 2012 sowohl die hessischen, als auch die deutschsprachigen Poetry Slam Meister- schaften in der Kategorie U20, 2019 wurde sie mit dem Tullyaward als beste deutschsprachige Poetin ausgezeichnet. Sie trinkt zu viel schwarzen Kaffee, tritt am liebsten zu Jazzmusik auf, sie moderiert Veranstaltungen und leitet Bühnen- und Schreibworkshops für Jugendliche. Zudem ist sie gemeinsam mit Yannick Steinkellner als Spoken Word Team „Lingitz&Puchert“ zu sehen.

 

 

 

KÖLN

TABEA FARNBACHER, Poetry-Slamerin und Autorin

www.tabeafarnbacher.de

Tabea Farnbacher brach ein Philosophiestudium ab, behielt sich aber das Interesse an Literatur und Feminismus. Sie schloss ein Psychologiestudium in Hildesheim ab – vielleicht legt sie deshalb beim Zuhören immer den Kopf schief. Seit 2016 ist sie Teil der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene. 2017 wurde sie U20-Vizemeisterin bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. Im selben Jahr erreichte sie das Halbfinale, 2018 das Finale der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. Sie ist Bundespreisträgerin junger Autor*innen 2018. Man trifft sie mit einem Kaffee, einem Buch, oder einem Kugelschreiber in der Hand, nicht selten auch mit allem zugleich.

 

 

 

MÜNSTER / BOCHUM

YANNICK STEINKELLNER, Poetry Slammer und Autor

www.ynnck.at

Yannick Steinkellner wurde 1992 in Wolfsberg (Österreich) geboren und wohnt seit 2016 in Deutschland. Seine Texte trug er bisher auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum, sowie in Polen und Kroatien vor. Yannick ist Mitbegründer des Kulturvereins Performte Literatur und Slam Steiermark (Verein PLuS, 2014) und gewann 2015 den Landesmeistertitel im Poetry Slam von Steiermark & Kärn- ten. 2018 gründete er zudem das Poetry Slam Magazin bühnen.texte. Seit 2019 veranstaltet er den Best of Poetry Slam im Grazer Schauspielhaus gemeinsam mit Christoph Steiner, mit dem er auch die Agentur Slam Kollektiv betreibt. Im Herbst 2020 erschien Yannicks erstes Buch Für die Galerie im Lektora Verlag. Er lebt und arbeitet in Bochum und Graz.

 

 

 

HAMBURG

PAULINA BEHRENDT, Slam Poetin und Moderatorin

www.paulinabehrendt.de

Paulina Behrendt ist gebürtige Hamburgerin. Aufgewachsen in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, liebt und lebt sie bereits als Kind das Spiel mit der Sprache. Der Poetry Slam gibt ihr 2018 schließlich eine Bühne und damit einen Raum zum Wachsen und Ausprobieren. Bereits ein Jahr später gewann sie die internationale deutschsprachige U20 Meisterschaft und steht seitdem regelmäßig auf den größten Bühnen Hamburgs, wie das Thalia Theater, das Deutsches Schauspielhaus oder die Elbphilharmonie. Inzwischen zählt sie zu den gefragtesten Slam Poetinnen Deutschlands und ist fester Bestandteil der Hamburger Lesebühne „Randale und Liebe“. Sie offenbart mit ihrer Poesie eine einzigartige Verletzlichkeit, eine Purheit die nicht nur Einzelne, sondern Jung und Alt überall berührt.

 

 

 

BERLIN

DAVID WEBER, Komiker, Musikkabarettist und Slampoet

www.davidwebersolutions.de

Seine ersten Auftritte hatte Weber 2016 auf Poetry-Slam-Bühnen, wurde 2018 Leipziger Meister und qualifizierte sich für die Deutschsprachigen Meisterschaften. Im gleichen Jahr wurde er Leipziger Meister im Song Slam und ein Jahr später gewann er das Hamburger Singer-Songwriter-Jahresfinale. Weber tritt überwiegend singend am Klavier auf und versprüht seinen feinen und hintersinnigen Humor. 2020 erhielt Weber den Bielefelder Kabarettpreis. Die Jury schrieb über ihn: „Mit stoischer Ruhe und hintergründigem Witz skizziert er seine skurrilen Alltagsbeobachtungen und überzeugt auch mit seinem musikalischen Œuvre.“ An der Seite von Julius Fischer ist er regelmäßig in diversen Comedyformaten des MDR zu sehen.

 

 

 

MÜNCHEN

YANNIK SELLMANN, Poetry-Slammer, Moderator und Autor

facebook.com/yanniksellmann-poetryslam
Yannik Sellmann ist seit Oktober 2015 aktiver Poetry-Slammer. Seitdem hat er zweimal den Titel des bayerischen Meisters, einmal den Titel des Münchner Stadtmeisters und einmal den Titel des deutschsprachigen Trizemeisters errungen. Außerdem hat er den größten Festivalslam Europas auf dem Deichbrand-Festival gewonnen. Yannik Sellmann ist außerdem seit 2017 Mitglied in der WALULIS-Redaktion, einem YouTube-Format von funk. Außerdem moderiert und schreibt er im SWR die Rubrik „Nicht-Tipp der Woche“ im Rahmen der Show „WALULIS WOCHE“. Seine Bühnentexte sind durchdrungen von scharfem, beobachtenden Humor und einer ordentlichen Portion Selbstironie.

 

 

 

HEILBRONN

ANNA TEUFEL, Slam Poetin und Autorin

facebook.com/inderhoelle

Nein, Teufel ist kein Künstlername. Anna Teufel ist Slam Poetin, Autorin und studierte Strahlenschutzingenieurin. Seit 2016 steht sie erfolgreich auf Poetry-Slam-Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum. Ihre Worte durchdringen unaufdringlich und berühren ohne Zeigefinger, denn die gebürtige Schwäbin beobachtet und seziert das Leben und die Welt wie keine Zweite, setzt alles neu zusammen und kreiert spektakuläre Blickwinkel auf das scheinbar Selbstverständliche. Ihr literarisches Debüt gab sie im März 2020 mit „Schimmer“ (Ubooks-Verlag). Im selben Jahr gewann sie die fränkischen Meisterschaften im Poetry Slam und den 2. Platz des Schwäbischen Literaturpreises.

GÄSTEREAKTIONEN (AUSZUG)

Fabienne#1 21:39 Danke für einen sehr kurzweiligen Abend, bis hoffentlich ganz bald :))

Gast_ 22:06 großartig
Anke #2 22:08 Toll wars! Vielen Dank! Anke & Ramin
Gast_ 21:50 suuuper Beiträge
Gast_ 22:08 richtig richtig schön! vielen Dank!!
Gast_ 21:52 grossartig, bitte mehr von allen
Heiko+Mona 22:08 meine bessere Hälfte ist berührt. Merci beaucoup für einen so schönen Abend!

Andrea&Frank 21:54 Toller Abend, danke!
Gast_ 22:07 Und welch wunderbarer Abend, vielen Dank!!!
Gast_TonyHarperDana 22:13 Es war eine sehr schöne Veranstaltung! Hat viel Spaß gemacht!

FILMVORSCHAU

NASHORN IM GALOPP

KURZFILM (DEU 2013)

Mit dem Kopf voller Fragen und Bildern zieht Bruno durch die Straßen von Berlin. Er will hinter die Fassaden blicken, die Seele der Stadt erkunden. Unerwartet trifft er eine Komplizin, die seine Art zu denken sofort versteht. Eine wunderschöne Liebeserklärung an die Seele einer Großstadt von Erik Schmitt mit Marleen Lohse und Tino Mewes. Prämiert auf der Filmkunstmesse Leipzig. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) bewertete den Kurzfilm "Nashorn im Galopp" mit dem Prädikat besonders wertvoll.

 

 

THE BEAUTY

KURZFILM (DEU 2019)

"The Beauty" ist eine poetische Reise durch eine faszinierende Unterwasserwelt, in der Plastik und Natur eins werden. Für einen Atemzug lösen sich unsere Sorgen und Schuldgefühle zwischen schaurig schönen Korallenriffen und den geheimnisvollen Tiefen des Ozeans auf. Ein Film aus der Fimakademie Baden-Würtenberg, von Pascal Scheibli prämiert mit dem Short Tiger Award und dem Studenten Oscar. Die FBW-Jury hat dem Film das Prädikat besonders wertvoll verliehen. 

 

 

SEE YOU